1. Der Betreiber garantiert keine 100%ige Erreichbarkeit. Sollte ein Tausch nicht durchgeführt werden können (weil eine der Währungsseiten nicht erreichbar ist), so hat der Nutzer kein Anrecht auf den Tausch.

  2. Ein Tausch ist nur möglich, sofern die gewünschte Währung ausreichend vorhanden ist und das Maximum der Währung, die man eintauschen will, nicht erreicht ist.

    Sollte beim Tausch der Zielwährung ein Fehler auftreten, so die Startwährung wieder automatisch zurück gebucht. Sollte der User bei diesen Transaktionen Fehler feststellen, so ist unverzüglich der Betreiber (siehe Impressum) zu informieren.

  3. Die angezeigten Tauschwerte stellen kein bindendes Angebot untererseits dar. Durch Rundung kann es in sehr unwahrscheinlichen Fällen zu geringfügigen Abweichungen kommen.

  4. Sollte versehentlich ein Kurs im System sein, der ein hin und hertauschen zu Gunsten des Useres bewirkt (Vermehrung des Kapitals des Users durch hin und her Tausch), ist dieser sofort zu Melden, ebefalls bei eindeutig fehlerhaften Kursen (mehr als 10% über/unter dem üblichen Preis).

    Diese Transaktionen werden rückgängig gemacht. Der User hat darauf keinen Anspruch. Der User kann von späteren Wechselversuchen sogar ausgeschlossen werden.

  5. Bei allen Transaktionen werden IP-Adresse und Uhrzeit mit geloggt. Sollte ein Account gehackt worden sein oder ähnliches, wird die IP-Adresse mit Uhrzeit an den geschädigten zur Strafverfolgung weiter gegeben. Die IP-Adresse gehört in diesem moment zu dem Besitzer des Accounts und wird daher weitergegeben. Es handelt sich in diesem Fall nicht um ein personenbezogenes Datum.